Tom Pfister

Tom Pfister wurde im April 1986 in Schwaz geboren und wuchs im hinteren Zillertal auf. Nach mehreren Umzügen schlug er letztendlich im Tuxertal seine Wurzeln. Seine ersten Berührungen mit der Fotografie machte er bereits im Kindesalter im Urlaub, damals noch auf 35mm-Film. In den Jahren danach interessierte sich Tom immer mehr für Bergsport. So gab es kaum eine freie Minute, in der er nicht versuchte, den nächsten Gipfel zu besteigen oder sich mit dem Enduro-Mountainbike einen Weg durchs Gelände zu suchen.Den Mountainbike-Sport betrieb er auch wettkampfmäßig und fuhr an einigen Enduro-Rennen mit, bis er durch eine Knieverletzung leider aus sportlicher Sicht etwas zurücktreten musste. Doch seine Leidenschaft zu den Bergen blieb erhalten.

Heute ist er immer noch viel in den Bergen unterwegs und nutzt seine sportlichen Erfahrungen als Mittel zum Zweck für die Fotografie. Spezialisiert hat sich Tom auf Natur und Landschaftsfotografie, insbesondere große Panoramabilder haben es ihm angetan. Hauptberuflich arbeitet Tom als Mechatroniker und seit dem Jahr 2016 ist er im Nebenberuf Fotograf.
Auf diesem Gebiet bildet er sich auch laufend fort, um seinen Wissens- und Erfahrungsschatz zu erweitern.

Tom Pfister wurde im April 1986 in Schwaz geboren und wuchs im hinteren Zillertal auf. Nach mehreren Umzügen schlug er letztendlich im Tuxertal seine Wurzeln. Seine ersten Berührungen mit der Fotografie machte er bereits im Kindesalter im Urlaub, damals noch auf 35mm-Film. In den Jahren danach interessierte sich Tom immer mehr für Bergsport. So gab es kaum eine freie Minute, in der er nicht versuchte, den nächsten Gipfel zu besteigen oder sich mit dem Enduro-Mountainbike einen Weg durchs Gelände zu suchen.Den Mountainbike-Sport betrieb er auch wettkampfmäßig und fuhr an einigen Enduro-Rennen mit, bis er durch eine Knieverletzung leider aus sportlicher Sicht etwas zurücktreten musste. Doch seine Leidenschaft zu den Bergen blieb erhalten.

Heute ist er immer noch viel in den Bergen unterwegs und nutzt seine sportlichen Erfahrungen als Mittel zum Zweck für die Fotografie. Spezialisiert hat sich Tom auf Natur und Landschaftsfotografie, insbesondere große Panoramabilder haben es ihm angetan. Hauptberuflich arbeitet Tom als Mechatroniker und seit dem Jahr 2016 ist er im Nebenberuf Fotograf.
Auf diesem Gebiet bildet er sich auch laufend fort, um seinen Wissens- und Erfahrungsschatz zu erweitern.

Link zur Website von Tom Pfister